Zurück

Stellenangebot

Für meine vorwiegend sozial- und strafrechtlich orientierte Kanzlei in Leipzig Lindenau suche ich

eine/einen Rechtsanwaltsfachangestellte/n

für eine Tätigkeit auf Minijobbasis.

Große Offenheit und Wertschätzung – insbesondere auch für Menschen mit psychischen Besonderheiten, niedrigem sozialen Status und sonstigen gesellschaftlich stigmatisierenden Lebensumständen – sowie allgemeine Offenheit für Ungewöhnliches setze ich voraus.

Notwendig für die Tätigkeit sind weiterhin hohe Lernbereitschaft, besonders auch im Softwarebereich, gut strukturierte Arbeitsweise und die Bereitschaft eigenständig an der Optimierung der Kanzleiorganisation mitzuwirken und eigene Ideen einzubringen.

Von Vorteil sind gute Kenntnisse in den Bereichen Beratungshilfe und Prozesskostenhilfe, Betragsrahmengebühren im Sozialrecht , Abrechnung von Strafsachen sowie Erfahrungen mit freier Software (insbesondere Open Office) .

Berufserfahrung ist nicht Voraussetzung, Zeiten der Erwerbslosigkeit sind kein Hindernis. Die Arbeitszeiten können Ihren Bedürfnissen angepasst werden und es besteht die Möglichkeit, zum Teil Tätigkeiten vom Homeoffice aus zu erledigen.

Bewerben Sie sich bitte nur per Email an kontakt@luisa-milazzo.de unter Angabe Ihrer Rufnummer. Eingesandte Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgeschickt werden und Kosten die Ihnen im Rahmen der Bewerbung entstehen können nicht erstatten werden. Bewerbungen per Post verursachen hier unnötige Arbeit. Machen Sie in Ihrer Bewerbung deutlich, wer Sie sind, was Sie können und warum Sie hier arbeiten möchten und meiden Sie Floskeln wie “ich bin motiviert selbständig und pflichtbewusst”. Ein Bewerbungsfoto ist nicht erforderlich.